03. August 2016

Ich bin umgezogen. Seit dem 01.08.2016 freue ich mich über Besuch in Oranienburg, Havelkorso 42. Die Kommunikationswege: 0173 9004369 oder karin(ät)mit-hunden-therapieren.de sind geblieben, Festnetzt ist noch in Arbeit.

Heino und Kolja haben ihre Familien gefunden.


29. September 2016

satt und zufrieden

Die Havaneser Welpen verschlafen immer noch den ganzen Tag. Zwar sind Augen und Ohren offen. Sie können sich auch schon auf alle 4 Beinchen erheben, jedoch sehen sie noch keine Notwendigkeit sich mehr als nötig zu bewegen. Sie genießen ihr Schlaraffenland.

Mutter und Kinder sind hochzufrieden

...

Irmchen

Ikarus

erste Spielansätze

Ikarus versucht mal wie die Decke schmeckt

...

26. September 2016

ganz schön munter

Nun haben die Welpen auch die zweite Wurmkur gut “verdaut”. Mama Helena hat immer noch recht viel Milch die dem Futter deutlich bevorzugt wird. Die Welpen wenden jedes Steinchen, finden einfach Alles und sind munter auf der Suche nach Abenteuern. Einige trauen sich schon mit in den großen Vorgarten. Am klappern mit der metallenen Futterschüssel haben sie großen Spaß. Sie entwickeln sich in jeder Hinsicht prächtig.

...

...

...

...

Lena hat Beute gemacht

Lutz hätte die Beute gern

Lena lässt sich ihre Beute nicht abnehmen

Ludwig mit beliebter Beute

...

Helena beteiligt sich am Spiel mit dem langen Trieb vom Wein

Lars mit einem Stück der zerfetzten Socken

Joghurtbecher sind toll

Leopold

23. September 2016

dicke Havaneserwelpen

Coockie ist eine tolle Mama. Wie eine Glucke bewacht sie ihre Welpen. Für zwei Welpen ist die Milchbar übervoll. Bereits nach einer Woche hatten sie ihre Geburtsgewichte verdoppelt. Das fell ist schon ein wenig gewachsen. Fettschicht und Fell isolieren schon gut. Die Welpen schlafen jetzt schon längere Zeit ohne Mutterwärme. So hat Coockie wenigstens etwas Zeit für ihre kleinen und großen Geschäfte. Das hat sie in der ersten Zeit quasi im laufen erledigt…

Ikarus

...

entspannte Familie

rundum zufrieden Ikarus und Irmchen

22. September 2016

neue Bilder

Die Bearded Collie Welpen sind nun schon richtig flink. Zudem sind sie erstaunlich gute Kletterer und sehr neugierig. Heute habe ich den Stofftunnel aufgebaut. Der wurde, schon bevor ich mit dem Aufbau fertig war, neugierig von allen Seiten, von innen und von außen untersucht und auf seine Festigkeit getestet. Der Aktionsradius ist deutlich gewachsen.Die verspeisten Futtermengen sind schon ganz beachtlich. Mama Helena gibt noch regelmäßig Milch dazu.

Kindermädchen Malila wacht sehr gewissenhaft

Lars denkt über die nächsten Taten nach

der erste "Aufbauhelfer" ist da (Ludwig)

Ludwig

Lutz durchquerte als Erster den Tunnel

Lennard gleich hinterher

Liselotte schafft die Stufe schon

müde gespielt

Lena

mutiger Kletterer (Lennard)

auch Lena klettert von der Stufe über die Rolle herunter

Emma schaut dem Treiben von Oben zu

16. September 2016

gut gewachsen

Die Bearded Collie Welpen entwickeln sich prächtig. Die Mobilität hat deutlich zugenommen. Sie fressen sehr gut und bei Mama Helena gibt es regelmäßig noch etwas Milch. Die Aktivitätsphasen sind noch recht kurz, deshalb heut mal wieder “Schlafbilder”.

Lena hat es sich auf dem Kissen bequem gemacht

Leopold hat sein Spielzeug bei sich

...

Lena

Liselotte

die Nahrungsaufnahme klappt jetzt sehr ordentlich

16. September 2016

die Haviwelpen sind zwei Tage alt

Die kleine Familie hat sich prima zusammen gefunden. Coockie ist eine super gute Mama mit reichlich Milch. Dementsprechend haben die Beiden sehr gut zugenommen.

satt und zufrieden

Brüderchen und Schwesterchen

Rüde (li.) und Hündin (re.)

13. September 2016

Havaneser Welpen sind heute geboren

Um 3:27 Uhr und um 3:58 Uhr brachtre Coockie ihre beiden Welpen zur Welt. Erstgeborene ist die schwarz/weiße Hündin. Zweiter und schon Letzter war der braun/weiße Rüde. Beide waren mit 218 bzw. 216 g sehr groß. Es war eine sehr schwere Geburt für Coockie. Inzwischen sind Mamam und Kinder wohlauf. Am Abend hatten beide Welpen bereits 6 g zugenommen.

12. September 2016

4 Wochen alt

Nun sind die Bearded Collie Welpen schon 4 Wochen alt. Sie wiegen schon mehr als 2 kg und sind gut unterwegs. Um vom “Basislager” auf die Wiese zu gelangen muss ein recht hoher Absatz überwunden werden. Für die Welpen habe ich eine kleine Treppe gebaut. Eine schwierige Aufgabe für die jungen Hunde. Unterschiedlich schnell wurde sie von Allen gelöst. Dafür gab es dann von Mama Helena köstliche Stärkung.

gemeinsam lösen sich Aufgaben besser

Lutz hat es als Erster geschafft

Lars auf dem Weg ins Abenteuer Wiese und Sandgrube

Leopold

Ludwig hat es geschafft

nachdem es Alle 7 geschafft hatten gab es eine wohlverdiente Stärkung

Ede und Malila graben gemeinsam nach???

nun gräbt Helena nach???

Lars findet es toll im Sand

...

ups, wie komme ich hier nur runter!

der Abstieg erfordert zunächst Mut

Alle wieder im "Basslager" tauschen noch ihre Erlebnisse aus bervor sie in einen Tiefschlaf fallen

08. September 2016

erster Ausflug ins Freie

Inzwischen habe die Welpen gelernt feste Nahrung zu fressen. Nach mehreren Tagen des Übens sind sie nun nicht mehr am ganzen Körper mit Futter beschmiert, nur noch an den Pfoten und Köpfen. Es schmeckt ihnen ausgezeichnet. Die erste Wurmkur haben die Welpen hinter sich und sehr gut vertragen. Mama Helena ist immer für ihre Kleinen da. Sie habe sich so gut entwickelt, dass ein erster Ausflug ins Freie möglich war.

nach dem Fressen unmittelbar eingeschlafen

Fressen ist anstrengend

Ludwig nach dem Mahl

das erste Mal im Freien

gleich unternehmungslustig

...

die vielen neuen Eindrücke machen müde

03. September 2016

wandern mit nettem Besuch

Es macht sooo viel Freude eine lebenslustige Beardie Meute in Bewegung zu sehen…

...

...

gut erzogen